--> Verhalten entfremdeter Kinder | Eltern-Kind-Entfremdung Verhalten entfremdeter Kinder | Eltern-Kind-Entfremdung

Schlagwort: Verhalten entfremdeter Kinder

Allgemein

Eltern-Kind-Entfremdung: Online-Seminare

15. Juli 2021

 Aktuelle Seminare zum Thema Eltern-Kind-Entfremdung I. „Ich wünschte, du wärst tot!“ – Eltern-Kind-Entfremdung erkennen, ansprechen,  umgestalten. Seminar. Termine: auf Anfrage  – ab 5 Teilnehmenden, Dauer: ca. 2 Stunden Preis: auf Anfrage PAS steht für Parental Alienation (Syndrome), zu Deutsch: Eltern-Kind-Entfremdung. PAS kann unterschiedliche Formen annehmen und ist ein schleichender und fortschreitender Prozess. PAS kann zu… weiterlesen »

Allgemein

Eltern-Kind-Entfremdung – Coaching für entfremdete Eltern, Großeltern und weitere Betroffene

13. Juli 2021

 Den Unterschied einbringen,der den Unterschied macht. Systemisch auf Spurensuche. Entfremdete Eltern fühlen sich häufig der Willkür des anderen Elternteils und der zuständigen Behörden ausgeliefert. Ihre Kinder, regelmäßig der negativen Beeinflussung der entfremdenden Elternteile ausgesetzt, verweigern entweder den Kontakt oder verhalten sich während der Umgänge abweisend oder gar feindselig.  Die Eltern-Kind-Entfremdung (engl.: Parental Alienation[Syndrome/Disorder], kurz: PAS)… weiterlesen »

Bild für Eltern-Kind-Entfremdung – Coaching für entfremdete Eltern, Großeltern und weitere Betroffene
Allgemein

„Mama/Papa sagt, du bist ein*e Lügner*in!!!“ – Umgang mit Aussagen entfremdeter Kinder, Teil II

5. März 2021

„Mama/Papa sagt, du bist ein*e Lügner*in!“  Diesen Satz werden viele von Ihnen kennen. Genau diesen oder einen ähnlichen. Unterstellungen, Beleidigungen, Beschuldigungen, aggressive Äußerungen, die aus einem Kind nur so heraussprudeln. Vorgetragen mit gekünstelter Stimme, in Erwachsenensprache, mit einem Gesichtsausdruck, der zwar voller Wut, doch gleichzeitig voller Erwartung auf Ihre Reaktion ist. Provokationen sind es, Anzeichen… weiterlesen »

Bild für „Mama/Papa sagt, du bist ein*e Lügner*in!!!“ – Umgang mit Aussagen entfremdeter Kinder, Teil II
Allgemein

Eltern-Kind-Entfremdung mal anders – wenn Pflegeeltern entfremden.

8. Februar 2021

Von der Entfremdung durch die Pflegefamilie, von der Rolle der Jugendämter, vom glücklichen Zufall und davon, was er verändern kann. Vor einigen Wochen wurde von mir der Artikel mit dem Titel: „Ich entfremde, also bin ich“ veröffentlicht. Darin nannte ich die Vermutung, dass die Eltern-Kind-Entfremdung (Parental Alienation) nicht zwingend das Ergebnis einer hochstrittigen Trennung sein… weiterlesen »

Bild für Eltern-Kind-Entfremdung mal anders – wenn Pflegeeltern entfremden.
Allgemein

„Das Kind wird zur lebendigen Waffe, es dem Ex-Partner so richtig zu zeigen“ – Interview mit einer als Kind entfremdeten Erwachsenen.

1. Februar 2021

————————————————- „In einem Rosenkrieg, in dem mit Entfremdunggearbeitet wird, sind alle Verlierer, ganzbesonders die Kinder“. ————————————————- Eine als Kind durch Eltern-Kind-Entfremdung (Parental Alienation PAS) betroffene Erwachsene im Interview. Zu Beginn des Jahres wurde von mir ein Interview mit einem entfremdeten Elternteil durchgeführt, dem seine Kooperation zur Falle wurde und der seitdem konsequent und mit stillschweigender… weiterlesen »

Bild für „Das Kind wird zur lebendigen Waffe,  es dem Ex-Partner so richtig zu zeigen“ – Interview mit einer als Kind entfremdeten Erwachsenen.
Allgemein

„Ich habe ja gefragt, das Kind will aber von selbst nicht!“ – Wenn die Kinder den Umgang/Kontakt verweigern.

29. Dezember 2020

Reisende zwischen den Welten. Übergänge sind ein normaler Bestandteil eines durchschnittlichen und von gesunden Veränderungen geprägten Lebens. Hin und wieder eine Veränderung  – das ist doch das Salz des Lebens! Oder so ähnlich. Viele Trennungskinder bewegen sich regelmäßig zwischen zwei Welten, zwei elterlichen Strukturen: dem mütterlichen und dem väterlichen Umfeld. Für Trennungskinder also kann das… weiterlesen »

Bild für „Ich habe ja gefragt, das Kind will aber von selbst nicht!“ – Wenn die Kinder den Umgang/Kontakt verweigern.
Allgemein

„Mein:e Mama/Papa macht es aber besser!“ Oder: Warum Kinder ihre Entfremder:innen glorifizieren.

12. Dezember 2020

Der/Die allgegenwärtige:r Entfremder:in. Das Verhalten entfremdeter Kinder ist sehr vielfältig, deshalb halte ich es für sinnvoll, einzelnen Verhaltensweisen jeweils separate Artikel zu widmen. In diesem Beitrag wird das recht weit verbreitete Phänomen beschrieben, dass entfremdete Kinder dazu neigen, insbesondere in schönen und harmonischen Situationen während des Umgangs, den betreuenden Elternteil überdurchschnittlich häufig und auf eine… weiterlesen »

Bild für „Mein:e Mama/Papa macht es aber besser!“ Oder: Warum Kinder ihre Entfremder:innen glorifizieren.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung